DVMD-Fachtagung 2017

Auf dem Weg zur Medizin 4.0

Hirschberg, 05. April 2017: Zur 14. Tagung des Fachverbandes für Dokumentation
und Informationsmanagement in der Medizin (DVMD) kamen Ende März rund 300
Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Dresden zusammen. Das Motto „Kernkompetenz
Medizinisches Informationsmanagement“ bündelte Vorträge und Workshops aus
allen Tätigkeitsbereichen – der klinischen Dokumentation, der Qualitätssicherung,
der Tumordokumentation, der klinischen Studien und allgemein des
Informationsmanagements in der Medizin. Daneben standen Experten- und
Erfahrungsberichte, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie spannende aktuelle
Themen in Richtung Digitalisierung und E-Health auf dem Programm – navigierbar
erstmalig auch auf einer Tagungs-App.

Lesen Sie hier weiter

Welche Chancen bieten neue Technologien? BVMI-Fortbildungsveranstaltung 2017: Daten generieren, Wissen schaffen / Teilnehmerrabatt bei Anmeldung auf der conhIT

IT ist eine Schlüsseltechnologie im Gesundheitswesen – dieses Verständnis setzt sich bei Leistungserbringern, Kostenträgern, der Politik und der Öffentlichkeit durch. Als Leitmotiv für seine Fortbildungs-Veranstaltungsreihe bietet dies dem Berufsverband Medizinischer Informatiker (BVMI) gute Voraussetzungen, zukunftsprägende Themen zu besetzen. Aus dem breiten Spektrum haben die Veranstalter ihre Auswahl für die zweite Veranstaltung am 5. Juli 2017 getroffen.

Lesen Sie hier weiter…